Eichhörnchen

Das Eichhörnchen ist für viele Kinder und Jugendliche ein echtes Highlight der Saison. Das ganze Wochenende im Team bzw. in der Mannschaft verbringen, macht Spaß und fördert den Zusammenhalt. In diesem Jahr sind neben den Optiseglern der A/B-Klasse, den Europe und 29er auch wieder die 420er vertreten.

 

Nicht nur das  neu gestaltete Gelände des SCE und das traumhafte Ambiente der Eckernförder Bucht machen diese Regatta einzigartig. Auch das Geschehen auf See und an Land mit seinen 60 freiwilligen Helfern des Segelclubs sowie der Unterstützung der DLRG Eckernförde mit nochmal ca. 20 Freiwilligen sorgen für die Attraktivität dieses Regatta-Events.

 

Wir danken allen Teilnehmern für ein faires Miteinander auf dem Wasser und freuen uns auf das nächste Jahr, denn dann feiert das "Eckernförder Eichhörnchen" sein 25. Jubiläum!

Informationen

Wie schon im vergangenen Jahr weisen wir darauf hin, dass es aus platzorganisatorischen Gründen nicht möglich ist, Bootstrailer auf dem Clubgelände abzustellen. Diese können jedoch in unmittelbarer Nähe des Clubgeländes abgestellt werden. Verwaltet wird die Veanstaltung über Manage2Sail, dort können später auch die Ergebnisse eingesehen werden.

Termine

Das 24. Eckernförder Eichhörnchen fand in diesem Jahr vom 10. bis 11. Juni 2017 statt.

Anfahrt

Der Segelclub Eckernförde liegt auf der nördlichen Seite der Eckernförder Bucht unmittelbar neben dem Marinehafen. Für Regattateilnehmer gibt es ausreichend Stellplätze für Zelte und Wohnmobile. Begleitmotorboote können entweder über die Slipbahn oder mittels eines handbetriebene Krans zu Wasser gelassen werden.

Ausschreibungen

Die Meldelisten und -zahlen für das 24. Eckernförder Eichhörnchen unter: Anmeldung


Sowohl für Opti A und B, als auch Europe und 29er und 420er Squirrelcup erfolgt die Meldung gemeinsam über das Regattaportal "Manage2Sail".

Kontakt

Ergebnisse & Fotos

Das 24. Eckernförder Eichhörnchen ist bei besten Wetterbedingungen zu Ende gegangen.
Die Ergebnisse findet ihr unter Manage2sail.

 

Fotos von Udo Hallstein zu den beiden Regattatagen findet ihr unter Nachfolgendem Link:

Fotos Sonnabend

Fotos Sonntag